fbpx
blick in den vollen Kleiderschrank

Upcycling-Workshop für kreative Köpfe,
die keine Lust auf Mode von der Stange haben.

Dein (erstes) eigenes Designerstück!

Nachhaltig und so individuell wie Du!

In weniger als einer Stunde gestaltest Du Dein Upcycling-Accessoire und weisst, wie Du sogar eigene Upcycling-Mode entwickeln kannst.

Melde Dich jetzt für 0€ an und gestalte am 5.02.2023 bei Dir zu Hause ab 19 Uhr Dein (erstes) individuelles Upcycling-Designerstück!

Wie eine Designerin!

Ich konnte meiner Fantasie freien Lauf lassen und habe aus alter Kleidung etwas tolles Neues gemacht. Ich habe mich wie eine Designerin gefühlt!

Melanie, Workshop-Teilnehmerin

Nach dem Mini-Workshop weißt Du…

.. wie Du Dich kreativ ausdrückst und dabei sogar noch die Welt verbesserst! 😘

… wie Du mit Dingen, die Du bereits hast, ein modisches Accessoire gestaltest.

… wie Du Deine eigene Upcycling-Mode gestalten kannst.

Der Mini-Workshop startet in

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Jetzt hier für 0€ anmelden:

So wird dieser Workshop ablaufen:

Aus einigen Deiner Schrankhüter gestalten wir gemeinsam ein ganz individuelles Upcycling-Accessoire.

Nach Deiner Anmeldung schicke ich Dir eine Auflistung der Dinge, die Du Dir dafür bereit legst, sowie den Zoom-Link für unser Live-Date am 5.02.2023 um 19 Uhr.

Und solltest Du zum angegebenen Date leider verhindert sein, bekommst Du direkt danach den Link zur Aufzeichnung per eMail. So kannst Du Dir das Ganze auch ein paar Tage später noch ansehen.

Aber: Live ist Live. Wenn Du am 5.02. mit dabei bist, kannst Du mir Fragen stellen und ich kann direkt Feedback geben.

Sigrid mit pinkem Plüsch-Herz

Die SEKUNDÄR-SCHiCKse

Schon als Kind hatte ich nie das Richtige anzuziehen. Aus den Reparaturflicken, die damals noch jedem Kleidungsstück beigelegt waren, habe ich erst Mode für meine Puppen gefertigt und bald auch Kleidung für mich selbst.

Nach meiner Schneider-Ausbildung und dem Modedesign-Studium habe ich vor allem die Produktion unserer Kleidung in Fernost kennen gelernt: Die schrecklichen Arbeitsbedingungen und die riesigen Müllberge dort zeigten mir klar, das (s)ich daran etwas ändern muss!

Deshalb habe ich 2010 SEKUNDÄR-SCHiCK gegründet. Wie der Name andeutet, will ich aussortierten Kleidungsstücken zu einem zweiten Leben verhelfen – indem ich DICH dabei begleite, aus Deinen Schrankhütern individuelle Lieblingsstücke zu gestalten.

In zahlreichen Kursen und Workshops konnte ich schon hunderte Teilnehmer*innen vom Upcycling begeistern.

Jetzt für 0€ anmelden: